Lesung

 
Wolfgang Hohlbein: "Mörderhotel"
Samstag 17:00 - 18:00 Uhr
Brunnensaal
 
Mörderhotel (Cover)

230 Menschen gehen auf sein Konto: Herman Webster Mudgett, den unglaublichsten Serienmörder aller Zeiten. In Chicago errichtet er eigens ein Hotel, um seine Taten zu begehen. Ein Hotel, in dem es Falltüren, verborgene Räume, Geheimgänge, einen Foltertisch, ein Säurebad und eine Gaskammer gibt. Seine Opfer erleichtert er um ihr Geld und verkauft ihre Leichen an Mediziner. Niemand weiß, was im Kopf dieses Menschen vor sich geht. Bis die Polizei ihm auf die Spur kommt und eine gnadenlose Jagd beginnt ...

 

 

 
Wolfgang Hohlbein (Autor)

Wolfgang Hohlbein (Autor): Wolfgang Hohlbein, 1953 in Weimar geboren, ist mit einer Gesamtauflage von 44 Millionen Büchern Deutschlands erfolgreichster Fantasy-Autor. Der Durchbruch gelang ihm 1983 mit dem vielfach preisgekrönten Roman MÄRCHENMOND. Dutzende weiterer Bestseller wie DAS DRUIDENTOR, AZREAL und der mit dem RPC Fantasy Award 2012 ausgezeichnete Roman THOR folgten. Aktuell starten sowohl sein MÄRCHENMOND MUSICAL als auch sein neuer Thriller MÖRDERHOTEL durch. Hohlbeins Lebensmittelpunkt ist seine Familie. Er lebt mit seiner Frau und Co-Autorin Heike, seinen Kindern und mehreren Hunden und Katzen am Niederrhein.