Künstlerstände

Hier findest Du eine Übersicht der bisher angemeldeten Künstlerstände auf der FeenCon.

Kategorie Name Beschreibung
Autorenstand Alessandra Ress Alessandra Reß ist seit mehr als 15 Jahren im Fandom tätig und betreibt den Blog „FragmentAnsichen“. 2013 wurde ihr Debütroman „Vor meiner Ewigkeit“ veröffentlicht, seither folgten weitere Romane, Novellen und Kurzgeschichten, die sie am Stand präsentiert. Ihre Werke waren u. a. für den Deutschen Phantastik Preis und den SERAPH nominiert. Abseits dessen arbeitet sie als Redakteurin in Köln.
Autorenstand Ann-Kathrin Karschnick Ann-Kathrin Karschnick schreibt phantastische Romane und kommt mit ihren Büchern auch auf die FeenCon. Zu erkennen ist sie leicht an dem Grünen Kleid, das sie selbst bei den heißen Temperaturen in Bonn jedes Jahr trägt. Wer ein Pläuschchen mit ihr halten oder eines ihrer Bücher erwerben möchte, kann dies am Stand in der Künstlergalerie. Schaut einfach mal vorbei. Wer vorab bereits mehr zu ihr wissen möchte, der kann das unter www.ann-kathrinkarschnick.de oder unter www.facebook.com/ann-kathrinkarschnickautorin
Autorenstand Autorenfamilie Nolden/Heitkamp Das Autorenehepaar Hanna Nolden und Markus Heitkamp sind seit Jahren ein fester Bestandteil der FeenCon. Ob in düsteren Kurzgeschichten oder bei heiterer Jugendfantasy, die beiden spielen auf allen Genreinstumenten der Phantastik ihr mitreissendes Lied. An ihrem Stand kann man mit den beiden klönen, sich mitgebrachte Bücher signieren lassen oder aber auch die Werke direkt bei den beiden Autoren erstehen.
Autorenstand Bernhard Hennen und Robert Corvus Bernhard Hennen und Robert Corvus präsentieren ihre Bücher, signieren alles, worauf ihre Namen stehen, und freuen sich auf den Austausch mit den Fans.
Autorenstand Claudia Mayer Autorin Die Autorin Claudia Mayer verkauft ihre Bücher. Es besteht die Möglichkeit, sich diese am Stand auch signieren zu lassen.
Autorenstand Die Zeitreisende Schon seit ihrer Jugendzeit interessieren Ute die Geschichten von fremden Welten und außerirdischen Lebensformen. Vor ein paar Jahren begann sie dann, ihre eigenen Weltraumfantasien in Worte zu fassen. Das Ergebnis war der Debütroman „Topaz, die Handori“ und die Fortsetzung in Gestalt von „Topaz und die Amalaner“ ließ danach auch nicht lange auf sich warten. Kaum war dieser zweite Roman fertiggestellt, entstanden in Utes Geist neue Protagonisten und deren Geschichten. „Die Rückkehr der Vako“ entführt den geneigten Leser zu einer Kriminalstory auf die Erde des 24. Jahrhunderts. Mystisch geht es hingegen zu in „Das Geheimnis von Antakana“. Gerade entsteht der dritte Topaz-Roman und Ute ist guter Dinge, dass dieser bis zur Con fertiggestellt sein wird und sie ihn sozusagen druckfrisch mitbringen kann. Lasst euch von ihr wieder einmal in die entferntesten Winkel der Galaxie entführen.
Autorenstand Esther Barvar Esther Barvar stellt den ersten Band ihrer Trilogie Ized erneut vor. Beim Papierverziererverlag ist dieser Teil inzwischen mit einem neuem Cover erschienen und bald werden auch die anderen beiden Teile folgen.
Autorenstand Fabienne Siegmund Künstlertisch der Autorin Fabienne Siegmund
Autorenstand Florian Clever Mit der Serie SCHWERT & MEISTER legt Florian Clever klassische High-Fantasy in einer mittelalterlichen Welt vor. Viel sagen mit wenig Worten ist dabei seine Devise. Besucht ihn für eine Standlesung, eine Leseprobe oder ein Gespräch über die Magie der Buchstaben.
Autorenstand Lisa Dröttboom Lisa Dröttboom schreibt bereits seit der Grundschule Geschichten. Die Sauerländerin verband das 2010 mit ihrer Faszination für Wölfe. Vier Jahre darauf erschien dann ihr Debütroman „Wolfsmelodie“, der sich in den verschneiten Weiten Sibiriens abspielt. Seither verbringt die Volontärin nahezu täglich in fremden Welten, bastelt an den Geschichten und jagt neuen Ideen hinterher. In ihrer Freiheit hört sie gerne Musik und geht natürlich ihrer Lieblingsbeschäftigung nach: Dem Schreiben.
Autorenstand Lucian Caligo Am 20. November 2014 kündigte Lucian Caligo seinen Job, um seiner Leidenschaft der Schriftstellerei nachzugehen. Die Götter dachten, es sei besonders lustig, ihm neben einer ausschweifenden Phantasie auch eine Legasthenie mit auf den Weg zu geben. Allen Widrigkeiten zum Trotz machte Lucian Caligo sich auf, den Buchmarkt im Sturm zu erobern. Im Bereich der phantastischen Literatur begeistert er seither eine wachsende Leserschaft.
Autorenstand Märchenspinnerei Wir spinnen alte Märchen zu neuem Stoff. Fünfzehn Autorinnen setzen sich mit ganz unterschiedlichen Märchen auseinander und schneidern ihnen ein teilweise düsteres, teilweise modernes, aber in jedem Fall neues Gewand. Vor Ort sein werden: Christina Löw ("Träume voller Schatten") und Julia Maar ("Der siebte Sohn") mit ihren eigenen sowie einigen Romanen ihrer Mitautorinnen.
Autorenstand Philipp Krasemann Der philosophische Fantasyroman "Falsche Propheten" von Philipp Krasemann hebt sich von der Masse ab, da er ohne mit dem erhobenen Zeigefinger (wer hat es wann gedacht) daherzukommen, philosophische Gedanken integriert. Dies geschieht so spielerisch, dass das Lesen zum Hochgenuss wird. Spannung bis zum Ende rundet das Werk ab.
Autorenstand Tom Daut Autor Tom Daut bietet an seinem Standzelt wieder Literatur aus den finsteren Ecken der Phantasktik an. Von magischen Priestern, über unheilig beseelten Kampfrobotern und düsteren Märchen bis hin zu kreativen Drogenträumen, findet man dort alles, was das Leserattenherz begehrt.
Künstlerstand artificus artificus ist anspruchsvoller Animationsfan, durchgefreakte Comiczeichnerin, leidenschaftliche Möchtegern-Autorin und die amtierende Unsichtbare Traube, gewürzt mit einer Prise Feminismus samt Party-Königin-Krone, außerdem hingebungsvolle Hunde-Mama, professionelle Pony-Reiterin, leidenschaftliche Lektorin und jonglierende Journalistin mit einer antrainierten Ambition zur Alliteration. Unter dem Pseudonym C. Grabfels veröffentlicht sie "Sileon", die erste Tridecimologie, die sich auch so nennt.
Künstlerstand Caryad Caryad ist seit 1993 freiberuflich als Illustratorin und Künstlerin tätig. Bereits unmittelbar nach dem Fachabitur in Gestaltung arbeitete sie als Illustratorin und hat sich alles weitere selbst beigebracht. Ihre ersten Arbeiten zeichnete sie für DSA und prägte viele Jahre das Aussehen von Aventurien. Caryad ist selbst auch Rollenspielerin und auf dem einen oder anderen Larp anzutreffen. Im Lauf der Jahre hat sie eine Vorliebe für Illustrationen im Jugendstil entwickelt. Ihr Betätigungsfeld umfasst außerdem Kinderbücher/Wimmelbücher, Sachbücher, Puzzles, Broschüren, Romane und Arbeiten für Privatkunden. Herausgeber ihrer Arbeiten sind u.a. der Ravensburger Buchverlag, Ravensburger Spieleverlag, Carlsen Verlag, Springer Spektrum, Uhrwerk und der SAL Lünen. Auf der Feencon zeichnet Caryad eure Charaktere und signiert. www.caryad.de
Künstlerstand Don Kringel Don Kringel liebt Zeichnen, mit allen Höhen und Tiefen, die dazu gehören. Sie wollte eigentlich erst vorsichtig prüfend eine Zehe in die Untiefen der Kunstrichtungen tauchen, sprang dann aber mit Anlauf in ein Becken aus Aquarell, Lineart und harten schwarz-weiß Kontrasten. Sie ist ein endloser Quell an Begeisterung und kann es nicht lassen, nebenher noch ein paar anderen Interessen nachzulaufen, wie natürlich selber Comics zu lesen, aber auch Jonglieren, Mathematik, oder Rollenspiele.
Künstlerstand Fantasía Orientica Wie in den Jahten zuvor auch dieses Jahr wieder allerley Feuerspielerey mit den beiden Feuerhexen von Fantasía Orientica um 22 Uhr Samstags im Außenbereich :)
Künstlerstand Fyddlehud Illustration Mit Bleistift, Tusche, Aquarell, Acryl, und Öl male und zeichne ich seit vielen Jahren Fantasy, Historie und Märchenthemen mit großer Begeisterung. Neben meiner Haupttätigkeit als Musikerin und Geigenlehrerin ist Malen meine größte Leidenschaft, dichtgefolgt von Larp und Kostümdesign.
Künstlerstand Hannah Böving Hannah Böving ist Fantasy-Künstlerin aus Bochum und illustriert Rollenspiele wie Pathfinder und Seelenfänger und gestaltet Buchcover. Sie arbeitet digital und mit Acryl- und Aquarellfarben und zeigt auf der Feencon Originale auf Leinwand und Papier und bietet Charakterzeichnungen oder andere kleine Auftragsarbeiten an.
Künstlerstand Katha's Artworks Hinter Katha's Artworks steht Katharina Plischke, eine Hobbykünstlerin und Studentin aus Bonn. Hier gibt es Skizzen und Cartoons eurer RPG-Charaktere, Sticker/Postkarten/Lesezeichen aus unterschiedlichen Fandoms und natürlich pinke Katzen! Kommt vorbei, ich freu mich auf euch!
Künstlerstand Martin Schmitz Ein junger Illustrator aus Bonn. Fantasy und Anime- Artworks. Dieses Jahr zusaetzlich mit Fantasy-Landschaften.
Künstlerstand nachts um 3 Schlaflos und kreativ. Leonie zeigt auf ihrem Debüt als Ausstellerin ihre Lieblingswerke aus ideenreichen Nächten. Sie fing in ihrer Jugend mit Comics und Mangas an, fand später Gefallen an semi-realistischen Portraits und zeichnet heute am liebsten im Bereich Fantasy, Charakterdesign und Surreales. Seit einiger Zeit greift sie etwas seltener zu Papier und Stiften, sondern arbeitet daran, sich in der digitalen Kunst weiterzuentwickeln.
Künstlerstand Phantagrafie Seit 7 Jahren zeichnet die Künstlerin Melanie Philippi unter dem Pseudonym "Phantagrafie" und verleiht den Ideen von Spielern und Autoren ein Gesicht. Ihr bevorzugtes Genre ist die Phantastik, die favorisierten Medien sind Marker, Buntstifte und vor allem die digitale Kunst. Mittlerweile sind ihre Illustrationen in vielen Publikationen namhafter Verlage erschienen. Von Uhrwerk Verlags „Splittermond", über Prometheus Games "Ratten!" und „Hellfrost“ ,bis hin zu Ulisses "Das schwarze Auge", "Myranor" und "Earthdawn". Auch viele verschiedene Fantasyromane tragen ihre Illustrationen auf dem Einband oder im Inneren. Unter anderem wurden Cover der „Chroniken der Wächter“ und Laurence Horns „Rodinia“ von ihr gestaltet. Die Künstlerin ist regelmäßig auf Veranstaltungen rund um Rollenspiel und Fantasy anzutreffen, wo sie vor Ort die Wunschmotive der Besucher zu Papier bringt. Über ihre Termine informiert sie regelmäßig auf ihren Webpräsenzen: http://phantagrafie.artworkfolio.com/ https://www.facebook.com/melanie.phantagrafie www.phantagrafie.deviantart.com
Künstlerstand Sabine Weiss Ich bin seit vielen Jahren professionelle Designerin und vor allem Illustratorin. Meine Illustrationen kennt Ihr aus dem Fantasy, Science Fiction, Rollenspiel und Larpbereich, Computergames, Kartenspiele, Brettspiele, Romane,Comics von Funny, Realistischen zum Manga, von der Werbung,Objektdesign, Architektur bis zu Film und Fernsehen, und auch im Bereich Kinderbuch, Spiel etc. etc, auch international...ein paar Beispiele:"DSA, Midgard,Perry Rhodan, Das Verrückte Labyrinth, Feste druff, Kitana, Avalon, Star Trek,etc.,etc..." Ich freue mich ganz besonders auf das Signieren auf der Feencon! Ich war schon sehr oft zu Gast dort und biete Euch auch jetzt wieder an, auf Auftrag Eure Chars oder was auch immer zu zeichnen und zu malen!! Also, Ihr findet mich, wie immer, im Foyer! Ich freue mich auf Euch!!
Künstlerstand SARAFI-Tanz und Wahrsagerey Stamm Sarafi mit der Karawahrsagerey ist bei vielen Lagern dabei. Unser Tanz mit Feuer, Schleier und Schwert ist allemal der Blicke wert. Mit Trommel und Zymbel, Tambourin und Schalmey wo Spielleute sind, sind wir dabei. Lesen der Hände, Schicksal aus Karten- Was die Zukunft bringt, können wir erraten. Motive mit Henna und Kinderschminken, Mit Handmassage wird Entspannung winken. CousCous im Topf Der Wasserpfeyfe Rauch findet man in unserer Oase auch. Zaarzeremonie und Wahrsagerey Wenn ihr unser Zelt seht- kommt vorbei

Warning: mysqli_close(): Couldn't fetch mysqli in /kunden/jaegers.net/rp-hosting/119/129/httpdocs/feencon.de/config.php on line 318