Lesung

 
Bernhard Hennen und Robert Corvus: "Die Phileasson-Saga"
Samstag 14:00 bis 15:00 Uhr
Tagungsbüro
 
Die Phileasson-Saga (Cover)

12 heroischen Aufgaben stellen sich Asleif Phileasson und Beorn der Blender während ihrer Umrundung Aventuriens, um unter sich auszumachen, wem der Titel König der Meere gebührt. In ihrem fünften Abenteuer gilt es, den Zahn einer Seeschlange zu erbeuten - eines Ungeheuers, das Schiffe zu zerschmettern vermag. Ihre Suche führt sie nach Maraskan, auf Aventuriens schönste, aber auch tödlichste Insel.

 

 

 
Bernhard Hennen und Robert Corvus

Bernhard Hennen und Robert Corvus: Robert Corvus veröffentlichte bei Piper Fantasy neben der Schattenherren-Trilogie mehrere Einzelwerke. Aktuell erscheint mit der Schwertfeuer-Saga seine große MilitaryFantasy-Reihe. Kriegerische Settings liegen ihm: Unter seinem Pseudonym Bernard Craw hat er mehrere Romane zum BattleTechUniversum beigetragen, unter anderem die Andurienkriege-Reihe. Gelegentlich schreibt er für die größte Weltraumserie der Welt: Perry Rhodan. Bernhard Hennen zählt zu den erfolgreichsten Autoren der deutschsprachigen Fantasy, seit seine Elfen 2004 die Bestsellerlisten stürmten. Inzwischen spielen gleich mehrere Romanreihen in der von ihm ersonnenen Hintergrundwelt. 2016 brachte er Die Drachenelfen mit dem Band Himmel in Flammen zum Abschluss. Insgesamt sind etwa dreißig Romane von ihm erschienen. Beide Autoren verbindet ihre Liebe zur erfolgreichsten Fantasywelt des deutschen Sprachraums: Das schwarze Auge. Zu Beginn ihrer Karrieren haben sie zahlreiche Romane hierzu beigesteuert. Bernhard Hennen ist auch Verfasser der Phileasson-Saga, einer der seit fünfundzwanzig Jahren beliebtesten Rollenspielkampagnen. Gemeinsam adaptieren die Autoren den Wettkampf Phileassons und Beorns in Romanform. Auf www.phileasson.de gibt es weitere Informationen.

Bildnachweis: Gustav Kuhweide, Köln