Der GFR-Stammtisch in Bonn

Ihr betretet eine Taverne. Vor Euch liegt ein langgestreckter Raum, angefüllt mit Halblingen, Elfen und Zwergen, die reden, lachen, essen und trinken. Ihr durchquert den Raum, kommt dabei an der Bar vorbei, an der ein paar gefährlich aussehende Orks aus den Köpfen ihrer Feinde Met trinken, und passiert mehrere Tische mit Spielern, die ihr Glück mit Würfeln und Karten versuchen. Dann, im hinteren Teil des Raums, seht Ihr endlich, was Ihr gesucht habt: Ein gelbes Banner, das einen Tisch mit mehreren Menschen daran ziert. Das ist er, der GFR-Stammtisch…

Traut Ihr Euch, die verwegen wirkende Gruppe anzusprechen? Nur Mut! Bei den Sterblichen unter dem gelben Banner handelt es sich um völlig harmlose (?) Vertreter der Gilde der Fantasy-Rollenspieler e.V., die im Spielecafé Voyager gerade ihren monatlichen Stammtisch abhalten. Und zwar jeden dritten Freitag im Monat ab 19 Uhr, um genau zu sein. Dabei ist jedermann willkommen, der sich für die GFR, für Rollenspiele oder einfach nur für eine gesellige Runde Gleichgesinnter interessiert. Wir beißen fast nie nicht! Und wir freuen uns immer über neue Gesichter.

Was wir beim Stammtisch so machen? Wir quatschen über Gott und die Welt, tauschen Rollenspiel-Anekdoten aus und bedienen uns auch ab und zu an der Spieleauswahl des Voyagers. Eine Rollenspielrunde findet beim Stammtisch nicht statt – Ihr könnt uns also jederzeit ansprechen, ohne Sorge haben zu müssen, uns in irgendwelchen Dungeons zu stören. Im Gegenteil, wir sitzen ja da, damit Ihr mit uns Kontakt aufnehmen könnt! Löchert uns also ruhig mit Fragen. Ihr erkennt uns am erwähnten gelben GFR-Stammtisch-Wimpel auf dem Tisch. Wir freuen uns auf Euch!

Die wichtigsten Infos auf einen Blick:

Was: Stammtisch der GFR e.V.
Wann: Jeden 3. Freitag im Monat ab 19 Uhr
Wo: Spiele-Café & Fantasy-Pub Voyager, Rheingasse 7, 53113 Bonn

P1040763

3 Gedanken zu „Der GFR-Stammtisch in Bonn

  1. Super Initiative. Bin ein begeisterter Fan von Rollenspielen, aber kann meine Leidenschaft leider mit niemandem im realen Leben teilen. Denke ich werde nächsten Freitag mal vorbeischauen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.