Die altehrwürdige Fee wird für dieses Jahr aus besonderem Anlass “FeenConline”.
Als besonderes Bonbon haben wir freien Eintritt.

Ihr startet über feencon.de, von wo aus Ihr auf alle Programmpunkte zugreifen könnt (Spielrunden, Händler, Künstler, Autoren etc.).

Der FeenConline wird primär über Discord stattfinden. Die Discord-App ist eine der angesagten Kommunikationsplattformen für Gamer & Rollenspieler in Deutschland. Sprach-Chat, Videochat, Desktop-Sharing, Würfel-Tools und Datensammlung sind hier in einer einfachen und sicheren App zusammengefasst.

Die Autorenlesungen z.B. werden über unseren neuen YouTube-Kanal gestreamt. 

Händler und Künstler wie Zeichner, Autoren und Handwerker bekommen wie bisher ihre eigene Ecke, aber jetzt über Discord und YouTube, in der Sie sich präsentieren können.

Die Spielleiter haben zusätzlich die Möglichkeit die Rollenspiel-Plattform Roll20 mit einzubinden. So stehen Würfel, Charaktere, Sound sowie ggf. selbstkreierte Handouts, Karten und weiteres für den kompletten Spielspaß zur Verfügung.

Im Vorfeld werden wir schon Anleitungen wie z.B. für Anmeldungen bei Discord zur Verfügung stellen. Vor allem werden wir zu bestimmten Zeiten bereit stehen und Euch aktiv bei Euren Vorbereitungen und Anmeldungen unterstützen. 
Für jeden Programmpunkt haben wir Ideen und Lösungswege ausgearbeitet, die wir euch nach und nach online präsentieren werden.

Also, wie angekündigt: die Fee wird stattfinden!

FeenConline

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.