You are currently viewing Die FeenCon auf Instagram und YouTube

Die FeenCon auf Instagram und YouTube

Wir haben unsere Social Media Kanäle wieder auf Vordermann gebracht und unter anderem auch wieder einen YouTube Kanal mit frischen Videos von der FeenCon 2022. Außerdem findet ihr die Fee seit neuestem auch wieder auf Instagram.

YouTube: @gfr_feencon

Um euch die Wartezeit bis Juni 2023 zu versüßen, könnt ihr auf unserem YouTube-Kanal @gfr_feencon noch einmal auf die FeenCon 2022 zurückblicken und in Erinnerungen schwelgen.

Erinnert ihr euch noch an die „Schotten“ vom Clan der MacMahoons? Oder an die Flying Juggmen? An Ju Honisch, Ansgar Trecksel, die Leder mitMacher oder Eifelpfeil? Allen gemeinsam ist, dass Lex Kawazis und Marius Szoprun sie am Rande der diesjährigen FeenCon für uns interviewt hatten und ihr diese Interviews nun auf unserem neuen YouTube-Kanal findet. Schaut rein, was sie uns zu sagen hatten!

Aber nicht nur wir waren aktiv – auch die DORP, Orkenspalter.tv und die Freebooter’s haben bei der FeenCon 2022 Videobeiträge erstellt. Diese haben wir euch in der Playlist FeenCon 2022 zusammengestellt.

Viel Spaß bei diesem Flashback!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Instagram: feencon

Noch nicht ganz so viel zu finden, ist auf unserem neu eingerichteten FeenCon Instagram Kanal.

Aber auch hier wollen wir euch ab sofort regelmäßig über Neuigkeiten rund um die FeenCon informieren. Und ihr könnt euch sicher sein, dass sobald es Bildmaterial zur FeenCon 2023 zu präsentieren gibt, ihr dieses hier mit als erstes findet.

Weitere Social Media Kanäle

Was aber nicht heißt, dass wir deshalb jetzt unsere bewährten Kanäle auf Facebook (FeenCon) und Twitter (@feencon) vernachlässigen. Auch hier sind wir natürlich weiterhin mit Informationen für euch unterwegs.

Und egal, auf welchem bzw. welchen dieser Kanäle ihr uns folgt: Bleibt auf dem Laufenden! Die eine oder andere Überraschung wartet in den nächsten Wochen und Monaten schon auf euch!

Bitte beachtet, dass sowohl der YouTube als auch der Instagram Kanal neu angelegt wurden. Eventuelle frühere Accounts sind nicht mehr gültig und werden durch uns auch nicht mehr bespielt. Es ist also ein neues Abo erforderlich.

Schreibe einen Kommentar