Hier findest Du unsere Specials zum 30. jährigen Jubiläum auf der Feencon!

Music Acts:

 

Andy Edge from NOIR/ZERO
-Crossover Electronica For A New Generation-

Liebe zur Musik – nicht zu Genres – ist hier die Devise! Andy Edge from NOIR/ZERO startet Solo durch und vereinigt, wie sein Hauptprojekt, Teile aus verschiedenen Bereichen der Musikwelt. Mit Hauptfokus auf verschiedenen Subgenres des Elektro werden ebenfalls Elemente des Rock, Hip Hop und Pop zu einer innovativen Mischung zusammenfusioniert, um die Musikwelt aufzumischen und ein breites Spektrum an Sounds zu bieten. Mit einer energiegeladenen Liveperformance und ehrlichen, sowie positiven Songtexten, ist die Ansage ganz klar: Egal, wo wir herkommen oder wie wir uns identifizieren: We are one! Seid dabei, wenn die Devise heißt: X-Over To The Next Level!

https://www.facebook.com/NZAndyEdge/

 

Synthonie

Aus einer fremden Dimension stammend, hat sich das Synthonie Orchester in Bonn niedergelassen um die Bühnen bei ihren Auftritten in eine multidimensionale Ebene zu verwandeln.
Über die universale Sprache der Musik erzählen ihre Stücke Inhalte aus verschiedenen Sci-Fi- und Gaming-Universen. Inspiriert von Warhammer 40k, The Expanse, Final Fantasy, Ghost in a Shell, Mass Effect und vielen mehr.
Ihnen wurden Instrumente mitgegeben welche aus der Zukunft stammen. Der Klang ist nicht mehr zusammenhängend mit dem Instrument – jene können alles spielen!
Ihr Sound ähnelt einer Mischung epischer orchestraler Stücke von Hans Zimmer (er schrieb u.a. Filmmusik von Interstellar und Inception) und aus den synthetischen Stücken von Vangelis (u.a. Blade Runner).
Verstärkt um das Bandmitglied Syndarella, welche als virtuelle Sängerin ausschließlich in den Datenräumen des Computers existiert, erschaffen eine Handvoll Musiker den Klangraum eines kompletten Orchesters.
Syndarella, und auch der digitalisierte Background Chor, zeigen bereits heute wie künftig Menschen mit Künstlicher Intelligenz zusammenarbeiten werden.
Denn auch Maschinen träumen von elektrischen Schafen.

Homepage: https://synthonie.com

 

Bonner Mega Tournament 40.000 Teambash Summerbash
Die Tabletop Community Bonn – Ludatores Bonnae – veranstaltet zur Feencon das zweite Warhammer 40.000 Mega Tournament – deutschlands größtes Warhammer 40.000 Tabletop-Turnier.
Anmeldungen erfolgen ausschließlich über: https://www.tabletopturniere.de/t3_tournament.php?tid=23536

 

Deutsche Battletechmeisterschaft 2019 (DBTM 2019)
Die beiden deutschen Battletechvereine Team Trueborn e.V. und MechForce Germany e.V. zeichnen sich zusammen mit den Freien Chaptern 5th Syrtis Fusiliers und Phoenix Guard – wie in den letzten Jahren auch – verantwortlich für die Ausrichtung der jährlich stattfindenden DBTM. Es wird nach dem bekannten Turniersystem gespielt … mehr hierzu wird in naher Zukunft auf der Facebookseite der DBTM publiziert.
Daneben wird es traditionell ein Rahmenprogramm (Szenario, Gelegenheit für ChapterFights) in Sachen Battletech geben.