Here you will find a current overview of our exhibitors, the offered program points and game rounds. Please note that there will be updates until the beginning of FeenCon.

Would you like to offer a program item or a game round yourself, or even be an exhibitor at the FeenCon? You can find the corresponding forms under Registration in the menu.

A random selection of the exhibitors registered so far at the FeenCon 2023.

Wanderkrähe – Autorin Carolin Summer

Wanderkrähe - Autorin Carolin Summer
Carolin Summer ist verlagsunabhängige Autorin und Texterin aus dem Saarpfalz-Kreis. Zuhause ist sie in den Genre Fantasy und Krimi – oder beidem zugleich. Für ihr aktuelles Projekt hat sie eine alte Idee aus ihrem Notizbuchstapel befreit und veröffentlicht seit 2018 die Urban-Fantasy-Krimis der »WeltenWechsler Akten« und die Kurzgeschcihten dazu. Wenn sie nicht gerade tippt, übt sie sich außerdem in Hobby-Konditorei und übernimmt Grafik- und Illustrationsaufträge und streamt auf Twitch.

wanderkraehe.de/

Ute, die Zeitreisende, Raasch

Ute, die Zeitreisende, Raasch
Die Liebe zu Büchern wurde mir wohl schon in die Wiege gelegt, denn bereits in jungen Jahren las ich jedes Buch, das in die Finger kam. Mit Vorliebe tauchte ich ab in Geschichten über fremde Welten und außerirdische Lebensformen. Vor ca. 10 Jahren begann ich damit, eigene Welten zu ersinnen und Protagonisten auf die Reise zu schicken. So entstand mein Debütroman „Topaz, die Handori“, auf den andere folgten. Alle bisher von mir veröffentlichten Romane bringe ich mit zur Con. Ich würde mich sehr freuen, euch an meinem Stand begrüßen zu dürfen. Gerne stehe ich Rede und Antwort und erzähle euch etwas über meine Protagonisten und ihre Abenteuer.

www.uteswelten.de/

Lilio.Candidior

Angefangen hat Lilio Candidior mit historisch inspiriertem Schmuck für Larp, aber dann habe ich entdeckt, dass ich dadurch auch neue Möglichkeiten habe, meine Liebe zu bestimmten Fandoms ebenfalls in meinem Leben nach Außen zu tragen, ohne dass es das klassische bedruckte T-Shirt mit Logo sein muss. Seitdem setze ich alles, was mich inspiriert als Accessoires um. Mein eigener Anspruch dabei sind hochwertige Materialien und, dass mein Schmuck trotz aller Opulenz gewisse praktische Aspekte erfüllt.

www.instagram.com/lilio.candidior

LaGaCon

LaGaCon ist ein neu entwickeltes Serious-Game-Konzept, dass Fremdsprachen lernen und RPG in einer kollaborativen Plattform miteinander verbindet.
Die Abenteuergeschichten werden laufend von Autoren und Illustratoren erstellt, die in die LaGaCon Plattform -akustisch, visualisiert und didaktisch aufbereitet- implementiert werden. Die Spiele werden weltweit von Muttersprachlern in verschiedenen Sprachen geleitet (aktuell Spanisch, Italienisch, Deutsch und Englisch).
Als wärst du im fremden Land: Durch die ständige Konfrontation von spannenden Situationen in der Fremdsprache, lernst du sie schneller fließend zu sprechen.
Unsere Plattform bietet dir eine einzigartige Möglichkeit, deine Sprachkenntnisse zu verbessern und gleichzeitig eine abenteuerliche Reise zu unternehmen.
Worauf wartest du noch? Starte jetzt dein Abenteuer und verbessere deine Sprachen auf LaGaCon!

www.lagacon.com

_skhema

_skhema
_skhema ist seit August 2019 als Hobbyist-Illustrator online unterwegs. Seit 2022 auch offline auf Messen präsent. Die Motive _skhema’s Illustrationen sind stets eigen-erfundene Charaktere aber auch detaillierte, komplexe Hintergründe. Meistens sind es analoge Illustrationen, mit Aquarell und Tinte gemalt. _skhema’s aktuelles Projekt handelt sich um eigene Charaktere, wessen Design nach Metallen oder chemischen Elemente inspiriert ist.

skhema.carrd.co/

A random selection of the previously registered program items on the FeenCon 2023.

Shaolin-Stabkampf-WorkshopDE Flag (Workshop)
angeboten von: Michael Karatzas

Die Shaolin sind ein 1500 Jahre alter buddhistischer Mönchsorden. Der Muttertempel liegt in Henan, einer Provinz im Westen Chinas und ist Teil des Weltkulturerbe. Der Name Shaolin-Si bedeutet soviel wie “Waldtempel am Fuße des Berges”. Die Shaolin sind international berühmt für ihre Kampfkunst, die der Ursprung des modernen Kung Fu und vieler anderer Kampfsportarten ist. Stars wie Jet Li, Jackie Chan oder Donnie Yen haben dort das Kung Fu der Mönche erlernt. Es gibt weltweit zahlreiche Kulturzentren, die als offizielle Ableger des Tempels unter Leitung entsandter Mönche die buddhistische Lehre, traditionelle Medizin und natürlch die Kampfkunst unterrichten.
Der Stab ( 杆 – Gān) ist sicherlich die berühmteste Waffe der Shaolinmönche. Die traditionelle Form “少林阴手棍 – Shaolin Yin Shou Gān” wird Schüler*innen als Einführung in die bewaffnete Verteidigung beigebracht. Im Workshop werden einige Grundpositionen gelehrt sowie eine abgekürzte Variante der Form, die so modifiziert ist, dass sie auch LARP-Regelkonform angewandt werden kann. Der Workshop dauert c. a. 20 Minuten und findet zu jeder vollen Stunde statt. Das Mindestalter für die Teilnahme ist zehn Jahre. Trainiert wird mit leichten Hohlstäben aus Plastik, es besteht keine Verletzungsgefahr.

Michael Karatzas
About Michael Karatzas:
Meine Name ist Michael Karatzas und ich bin 45 Jahre alt. Ich besuche die Feencon schon seit fast 30 Jahren, als Spieler, Spielleiter und seit letztem Jahr auch mit meinem Workshop. Mein Herz brennt bis heute für das Rollenspiel und Tabletops. Darüber hinaus haben mich auch immer Kampfsportarten interessiert. Angefangen habe ich mal mit Ving Tsun. Seit fast zehn Jahren bin ich aber Lehrling des Shaolinmönch Shi Yan Po, der das Shaolin-Kulturzentrum in Köln gegündet hat (www.shaolinkungfu-yanpo.com), sozusagen sein “Padawan”. Ich trainiere ungefähr neun Stunden pro Woche Kung Fu, Taichi, Qigong und Sanda (chinesisches Kickboxen). Vor Corona habe ich zweimal den Muttertempel in Henan besucht und dort gelernt sowie kurze Zeit im Kloster Shuiyu-si gelebt und trainiert. Seit ein paar Jahren darf ich auch selber unterrichten. Nebenbei trainiere ich zwei bis drei Stunden Taekwondo. Im “richtigen” Leben bin ich Pflegepädagoge und arbeite in Bonn als Kursleiter und Dozent beim Bonner Verein für Pflege- und Gesundheitsberufe.

Kochendes Blut – Multiparalleles Abenteuer mit 4 GruppenDE Flag (Game session Roleplaying game)
angeboten von: Klaus

Eine große Schar von Helden findet sich im Königreich Almada inmitten eines ausbrechenden Streits zweier Familias wieder. In verschiedenen wechselnden Gruppen lenken sie den Verlauf und den Ausgang der Caballia.
Zeit und Ort: Almada 1042 BF
Geeignete Helden: Gruppenkompatibel, Loyalität zu Auftraggeber
Erfahrungslevel: Erfahren
Zulässige Regelwerke: Basis, Almanach, Kompendium 1+2, Magie 1+2, Götterwirken 1, Rüstkammer – Ausnahmen auf Anfrage

Rating: from 16 years (analog TV program from 22:00)

    Die Nacht des MondbogensDE Flag (Reading)
    angeboten von: Joachim Sohn

    In einem kleinen Städtchen in Lothringen kommt es Ende der 1960er Jahre während einer magischen Nacht zu einer ungewöhnlichen Begegnung zwischen der älteren Frau Irène Beaudoire und einem Raben. In einem Anhänger um seinen Hals führt der Krähenvogel Gegenstände mit sich, die es in diesem Zustand seit Jahrhunderten nicht mehr geben dürfte. Das macht die pensionierte Geschichtslehrerin neugierig und sie versucht herauszufinden, was es mit diesen Gegenständen auf sich hat. Doch an einem der folgenden Tage findet Irène in dem Anhänger etwas, das sie weit in ihre Vergangenheit, zur Zeit des Ersten Weltkrieges zurückwirft und sie zwingt, sich mit den Ereignissen von damals auseinanderzusetzen. Mit Hilfe des Raben und seinen besonderen Fähigkeiten aus der Mondbogenwelt gelingt es ihr aber, die Botschaften aus der Vergangenheit zu entschlüsseln und damit eine längst verloren geglaubte Liebe zu retten.

    Joachim Sohn
    About Joachim Sohn:
    Joachim Sohn wurde 1968 in Wiesbaden geboren, studierte in Mainz, Konstanz und Berlin Vergleichende Sprachwissenschaften, Romanistik und Theater-, Film und Fernsehwissenschaft. Außerdem qualifizierte er sich an der Animation-School in Hamburg zum Animationsdesigner. Er war viele Jahre freiberuflich für deutsche Trickfilmproduktionen tätig und arbeitet seit 2004 als Animation-Director in einer Werbeagentur in Düsseldorf.
    Seit 2010 schreibt Joachim Sohn, darunter Kurzgeschichten, Erzählungen und Romane, die allesamt der Phantastik zuzuordnen sind. Schwerpunkt sind dabei die Genres Tierfantasy- und Zeitreise-Abenteuer.

    joachim-sohn.de

    Das Geheimnis von AntakanaDE Flag (Reading)
    angeboten von: Ute, die Zeitreisende, Raasch

    Als sie die fremde Welt erforschen, sind alle Expeditionsteilnehmer hellauf begeistert. Dieser unbewohnte Planet ist wirklich bestens geeignet zur Gründung einer menschlichen Kolonie. Einer allerdings ist verwirrt: Colonel Kavan Summer. Alles hier kommt ihm vom ersten Moment an merkwürdig vertraut vor und es stellen sich bei ihm Kenntnisse über die örtlichen Begebenheiten ein. Aber woher stammt dieses Wissen, über das er eigentlich gar nicht verfügen kann? Schließlich hat kein Mensch je zuvor seinen Fuß auf diesen Planeten gesetzt. Und plötzlich taucht dann auch noch die Antakanerin Aditi auf, mit der Summer etwas zu verbinden scheint.

    Ute, die Zeitreisende, Raasch
    About Ute, die Zeitreisende, Raasch:
    Die Liebe zu Büchern wurde mir wohl schon in die Wiege gelegt, denn bereits in jungen Jahren las ich jedes Buch, das in die Finger kam. Mit Vorliebe tauchte ich ab in Geschichten über fremde Welten und außerirdische Lebensformen. Vor ca. 10 Jahren begann ich damit, eigene Welten zu ersinnen und Protagonisten auf die Reise zu schicken. So entstand mein Debütroman „Topaz, die Handori“, auf den andere folgten. Alle bisher von mir veröffentlichten Romane bringe ich mit zur Con. Ich würde mich sehr freuen, euch an meinem Stand begrüßen zu dürfen. Gerne stehe ich Rede und Antwort und erzähle euch etwas über meine Protagonisten und ihre Abenteuer.

    www.uteswelten.de/

    Magpie Lodge 1 und 2DE Flag (Reading)
    angeboten von: Stephanie Kempin

    Willkommen in der Magpie Lodge mit ihrer Teestube, wo Magie so selbstverständlich zum Tee serviert wird wie Kekse.
    Dass es Magie überhaupt gibt, ist für Kay und ihre Schwester Jill schwer zu glauben. Dass diese Magie in der Familie liegt, jedoch an ihnen vorübergegangen ist, sorgt vor allem bei der siebzehnjährigen Jill für Frustration. Doch als Kays kleiner Sohn Bausteine schweben lässt, führt kein Weg am Umzug in den Familienstammsitz vorbei. Nichtmagische haben in der Magpie Lodge eigentlich nichts zu suchen, so fällt den Schwestern das Eingewöhnen nicht leicht.
    Sture Feen im Vorgarten, ein Drache in der Tiefkühltruhe und die vorlaute sprechende Katze sind jedoch erst der Anfang …
    Ein Ausflug in die magische Teestube mit Ausschnitten aus „Schöne neue Zauberwelt – Magpie Lodge 1“ und „Der Code der Pandora – Magpie Lodge 2“

    About Stephanie Kempin:
    Stephanie Kempin, von klein auf bekennender Bücherwurm, hat u.a. Literaturwissenschaft studiert und anschließend den Weg als freie Lektorin und Autorin eingeschlagen.
    Wenn sie nicht gerade an eigenen oder fremden Manuskripten arbeitet oder auf Messen unterwegs ist, ist sie häufig auf Konzerten oder Festivals zu finden, bei denen die meisten Besucher fröhliches Schwarz tragen. Auch beim Schreiben hört sie gern Musik, wobei die beiden sehr mitteilsamen Wellensittiche gerne die Auswahl mitbestimmen. Außerdem treibt sie sich gerne in der Natur herum und fotografiert alle möglichen Dinge.