Dein virtueller Stand

Discord:

Ihr bekommt Euren eigenen Discord-Bereich

Hier habt Ihr einen “Sprachkanal”, ggf. mit Desktop-Sharing-Option und Video (sofern gewünscht).

Dann einen “Vorstellungs-Kanal”, in dem Ihr Links, Bilder und Dateien hochladen könnt.

Und einen “Chat-Kanal”, auf dem Ihr mit euren Fans chatten könnt.

Beispiel:

Streaming / Livestreaming über: YouTube / Twitch:

Zusätzlich werden wir verschiedene Kanäle zur Verfügung stellen. Auf diesen werden dann Lesungen, Interviews und Präsentationen gestreamt und gesendet.

Fragen zu Eurem Programm?

Ihr würdet eigentlich einen “besonderen Programmpunkt” anbieten wollen, wie z.B. Bauchtanz, Musik oder einen Workshop? Aber Ihr habt keine Idee, wie man das irgendwie online präsentieren könnte? Meldet Euch bei uns, wir haben einige tolle Ideen dazu gesammelt.

Standgebühr:

Dieses Jahr müsst Ihr keine Standgebühr zahlen.

Dafür würden wir uns natürlich freuen, wenn Ihr bei Giveaways und Tombolapreisen an uns denkt.

Unser Support dazu:

Unser Team steht gerne bereit, um Eure Fragen zu beantworten. Natürlich unterstützen wir Euch bei der Einrichtung Eurer Kanäle oder geben einfach nur Tipps oder Ideen dazu.

Außerdem werden wir in den nächsten Wochen Anleitungen auf feencon.de zur Verfügung stellen.

Anmeldung:

Wenn Ihr das noch nicht gemacht habt: meldet Euch über feencon.de an! 

Nutzt einfach die Anmeldeformulare, auch wenn diese z.Z noch nicht auf den FeenConline angepasst sind.